TelefonSeelsorge braucht Öffentlichkeit. Wir brauchen SIE.

Mehr als 20.000 Anrufe erreichen die TelefonSeelsorge Dresden jedes Jahr.

80 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen es möglich, dass das Telefon Tag für Tag, rund um die Uhr besetzt ist. Sie schenken ihre Zeit und hören zu. Manchem Anrufer eröffnen sich so neue Wege.

Der Förderverein hat sich zur Aufgabe gemacht,

  • das Angebot der TelefonSeelsorge für die Zukunft zu sichern,
  • die Qualifizierung der Ehrenamtlichen finanziell zu fördern,
  • die Arbeit der TelefonSeelsorge in der Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Sie möchten sich einbringen?

  • Werden Sie aktives Mitglied beim Förderverein der TelefonSeelsorge Dresden e.V. und unterstützen uns mit Ihren Ideen und Ihrem Einsatz bei der Öffentlichkeitsarbeit und dem Fundraising.
  • Werden Sie passives Mitglied beim Förderverein der TelefonSeelsorge Dresden e.V. und unterstützen uns mit Ihrer regelmäßigen Spende.