Benefizlesung 2018

Musikalische Benefizlesung für die Telefonseelsorge Dresden

Kurz und knackig

 

Der Dresdner Autor FRANCIS MOHR liest Kurzgeschichten und wird begleitet vom Gitarristen und Sänger TINO Z.

 

Donnerstag, den 15. November 2018, 19.30 Uhr

Im Haus der Kathedrale (Kleine Tonne) Schloßstraße 24, Dresden

Eintritt (Spende): 10€

 

Francis Mohr ist Autor der Lesebühne Phrase4 und des Dresdner Verlages SalomoPublishing, wo er bereits zwei Romane und Kurzgeschichtenbände veröffentlichte. Kurzkrimis von ihm erschienen in Anthologien. Seine Stories sind skurril und heiter und immer bitter ernst gemeint. Die Kürze und der Punkt sind seine Stärken.

Unterstützt wird er vom Gitarristen und Sänger „Tino Z“, der mit seinem Programm „Mystery of Rock & Blues“ begeistert und Mohrs Stories musikalisch belebt.

www.francis-mohr.de      www.tzmarmelade.de